Trip To India

Wie wir auch schon im Sommer 2017 in Malaysia erfahren durften, was Land und Leute zu bieten hat und welche musikalischen Kulturen dort gepflegt werden, begeben wir uns im Sommer 2020 erneut auf die Reise nach Asien - genauer gesagt nach Indien.

In Kooperation mit der Basler Mission Deutscher Zweig e.V. unter der Leitung von Dieter Bullard-Werner und der Church of South India starten wir allesamt Mitte August in ein neues Musikalisches Abenteuer. Über zwei Wochen lang werden wir Land und Leute bereisen, aktiv zur Völkerverständigung beitragen und gemeinsam Konzerte mit Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten präsentieren. Wir werden uns mit indischen Chören treffen, um gemeinsam Musik zu machen. Und natürlich wollen wir auch das Land entdecken.
Um etwas von dieser Reise mit nach Deutschland zu bringen, werden wir am 12. September 2020 ein Anschlusskonzert mit Impressionen von der Reise den Zuhörerinnen und Zuhörern im Rahmen der „Stunde der Kirchenmusik“ in der ev. Stadtkirche St. Dionys veranstalten.

Wir alle freuen uns schon sehr auf dieses einmalige Erlebnis. Da die Reise mit knapp 1000 Euro pro Sängerin und Sänger mehrheitlich selbst finanziert wird und trotzdem weitere Kosten anfallen werden, sind wir auf Spenden mehr denn je angewiesen.

Wenn Sie sich also angesprochen fühlen und etwas zu diesem Ereignis beitragen wollen sind sie herzlich eingeladen unter folgendem Konto zu spenden.

Jugendkantorei der Stadtkirche
Volksbank Esslingen eG
IBAN: DE 16 6119 0110 0127 8000 00
BIC: GENODES1ESS
Verwendungszweck: Spende für Indien





Wir bedanken und freuen uns sehr für jede Spende, die wir erhalten.

Eine Spendenbescheinigung erhalten sie gerne auf Anfrage.



Die Jugendkantorei der Stadtkirche Esslingen